Wer nicht nur gemütlich im Gelände unterwegs sein möchte, sondern zusätzlich vorhat, sein reiterliches Können mithilfe eines Reitlehrers zu festigen, hat bei uns verschiedene Möglichkeiten. Die Feldenkraislehrerin Elke Barelmann unterrichtet mehrmals wöchentlich auf Schulpferden Reiten nach Feldenkrais für Kinder und Erwachsene und bietet Rehabilitatives Reiten an. Neben dem eigentlichen Reiten lernen die Schüler die tägliche Pflege eines Pferdes und den sicheren Umgang mit ihnen kennen.


Reiter und Liebhaber von Islandpferden haben die Möglichkeit, sich von Naty Müller unterstützen zu lassen. Die Trainerin und Bereiterin bietet speziell auf Gangpferde ausgerichteten Unterricht auf dem eigenen Pferd an und leistet Unterstützung bei Beritt und Korrektur.  > www.naty-istrainer.de


Vor allem im Bereich des Westernreitens, aber auch im klassischen Sinne unterrichtet Melanie Weiß, Trainerin und Bereiterin mit Trainerschein Westernreiten. Neben Einzelunterricht und Kleingruppenunterricht bietet sie auch Bodenarbeit an, um das Verhältnis zwischen Pferd und Reiter zu verbessern.


Jeden Samstag findet vor allem für die jüngsten Pferdefreunde Voltigierunterricht unter der Leitung von Trainerin Claudia Steege statt. Hier lernen die Kinder auf dem Rücken braver und zuverlässiger Pferde in den Bewegungen des Tieres mitzuschwingen und die eigene Balance zu halten.


Nicht zuletzt ist es grundsätzlich gestattet, dass unsere Einsteller ihre eigenen „privaten“ Reitlehrer mitbringen und sich in einer der Reithallen unterrichten lassen.
Seit 2004 existiert der Verein Pferdefreunde Oberberg e.V., der unter anderem jährlich eine Wald- und Wiesenrallye zu Pferd ausrichtet und sich immer über neue Mitglieder freut. Zudem organisiert der Verein immer wieder Lehrgänge statt, wie zum Beispiel das Verladetraining. > www.pferdefreundeoberberg.npage.de

 
 
 
 
 

©2010 Pferdehof Schmidt Alle Rechte vorbehalten