Für Ihr Pferd können Sie folgende Haltungsvariante mieten: geräumige Einzelbox, Zweierpaddock mit angrenzender Liegebox (Offenstall), Einzelpaddock mit angrenzender Liegebox (Offenstall) und für die Isländer Gruppenhaltung mit großzügigem Paddock und Liegebox (Offenstall).


In den Wintermonaten, also von Oktober bis Mai, erhalten die Pferde morgens und abends Raufutter in Form von Heu oder Silo. Nach der morgendlichen Fütterung werden die Pferde in Boxenhaltung auf ihre Paddocks gebracht und abends wieder zurück in ihre Boxen geführt. Für das Füttern von Kraftfutter und das Ausmisten der Boxen sind die Einsteller selbst verantwortlich. Die Paddocks werden regelmäßig gesäubert.

Die Einstreu kann aus Stroh oder für Allergiker aus Sägemehl bestehen. Heu, Silo und Stroh ernten wir mit unseren eigenen hochmodernen Landmaschinen und haben dadurch sowohl Qualität- als auch Mengengarantie.


Zudem bieten wir auf Anfrage Halb- und Vollpension an. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an uns!

 

 
 
 
 
 

©2010 Pferdehof Schmidt Alle Rechte vorbehalten